cDay 2020

Docware als Partner auf dem online cDAY 2020

18. Juni 2020

Online

Docware nimmt dieses Jahr an dem Event-Highlight der TID Informatik GmbH – der online cDAY 2020 – am 18 Juni 2020 als Partner teil. In familiärer Atmosphäre stehen das Knüpfen neuer Kontakte und der branchenübergreifende Austausch zwischen Kunden, Interessenten und Partner an erster Stelle. 

 

Elektronische Ersatzteilkataloge und Service- und Informationssysteme

Das Motto „CATALOGcreator® – next level of service information“ ist Programm. In den Vorträgen, Workshops und interaktiven Diskussionen rund um die Software für elektronische Ersatzteilkataloge und Service- und Informationssysteme, ist sowohl für Interessenten als auch für erfahrenen Nutzern einiges geboten.

Gemeinsam mit unseren Referenten meistern wir diese herausfordernde Situation und sind überzeugt, dass der cDAY 2020 eine neue, aber ebenso spannende und bereichernde Veranstaltung wird!

Rolf Wensing leitet als Moderator durch den Tag.

 

Zusammenarbeit: Partner & TID

Erstmals werden wir am cDAY 2020 auch die Docware GmbH aus Fürth und die Interessenten und Kunden des PARTS-PUBLISHER zu Gast haben. Seit Januar 2020 gehören die Docware GmbH und TID Informatik GmbH zur selben Unternehmensgruppe und werden zukünftig zusammen am Markt agieren. Wie unser gemeinsames Produktportfolio aussieht, stellen wir erstmal am cDAY 2020 einem großen Publikum vor.

 

Agenda

Vorträge

Die folgenden Vorträge finden alle im selben Meetingraum statt. Sie treten dem Meetingraum bei, indem Sie auf den Button "Am Webinar teilnehmen" in der E-Mail klicken. Die E-Mail erhalten Sie von Rolf Wensing direkt nach der Anmeldung zur Veranstaltung.

09:00
09:30

Begrüßung

Rafi Boudjakdjian & Robert Schäfer (TID Informatik)

09:30
10:00

Der smarte Anteil des Digital Twins

Marcus Kesseler (SCHEMA Gruppe)
Rafi Boudjakdjian (TID Informatik)

Mit Digital Twins erhalten Betreiber und Hersteller bessere Einblicke in das komplexe Zusammenspiel von Produktionssystemen. Der Digital Information Twin verknüpft Maschinenzustände im Digital Twin mit Service- und Bedieninformationen. Er liefert also passend zu Echtzeitdaten hilfreiche Informationen an menschliche Akteure vor den Maschinen und Anlagen. Wie können Sie schon heute mit Produkten von TID, Docware und SCHEMA Digital Information Twins realisieren? Welche Anforderungen erwarten Sie in der Zukunft?

10:00
10:30

Spannende User Stories mit dem CATALOGcreator® lösen

Daniel Binder (TID Informatik)

Unser Produktmanager Daniel Binder stellt Ihnen in seinem Vortrag spannende User Stories vor und zeigt Ihnen die vielseitigen Möglichkeiten des CATALOGcreator®, um diese Anforderungen zu lösen.

10:30
11:00

Die Digitale Customer Service Journey

Pascal Waldvogel (Kardex AG)

Die Digitale Customer Service Journey bedeutet nichts anders als ein vollständig digitales Kundenerlebnis, vom Fehler an der Maschine bis zur Lösung. Dank der grossartigen Integrationsfähigkeit vom CATALOGcreator® mit anderen Systemen ist der Ersatzteilkatalog von TID zu einer der wichtigsten Applikationen im Service bei der Kardex AG geworden.

11:00
11:30

TID Labor: „Die CLOUD arbeitet fuer mich“: Ein Ausblick auf die Verwendung von KI als Element im elektronischen Ersatzteilkatalog

Rafi Boudjakdjian (TID Informatik)

Workshops

Sie erhalten für jeden Workshop, für den Sie sich bei der Anmeldung registriert haben eine individuelle E-Mail mit einem Zugangslink. Sie treten dem jeweiligen Workshop bei, indem Sie in der entsprechenden Mail auf den Button "Zum Meetingraum" klicken.

11:30
12:00

Von der Konstruktion zum Ersatzteilkatalog

Pierre Große, Senior Development Consultant (SAP Deutschland SE & CO.KG)

Begleiten Sie uns auf einer Live-Demo durch den Gesamtprozess vom CAD-Modell hin zum elektronischen Ersatzteilkatalog. Erleben Sie wie die SAP CatManSuite nahtlos an bestehende PLM Prozesse im SAP ERP bzw. S/4HANA anknüpft und die Out-of-the-Box Publikation zum CATALOGcreator® ermöglicht.

CATALOGcreator® „AI Search“ - Smarter Informationszugriff für Ihren Service 4.0

Volker Belli, Co-Founder(ServiceMate GmbH)
Dr. Martina Freiberg, Senior Consultant (ServiceMate GmbH)
Daniel Binder (TID Informatik)

CATALOGcreator® „AI Search“ bereitet auf Grundlage etablierter KI Technologien zur automatisierten Erstellung eines „Digital Information Twin“ den Weg zum Service 4.0. Intuitiver & effizienter Zugriff auf alle servicerelevanten Daten erweitern den CATALOGcreator® zu einem multimedialen Service-Informationssystem.

12:00
12:30

Basic-Workshop CATALOGcreator® - In 30 Minuten zum interaktiven Ersatzteilkatalog

Stefan Luber (TID Informatik)

Quelldatenverarbeitung und Teileidentifikation leicht gemacht. In diesem Workshop wird aufgezeigt, wie Quelldaten über den CATALOGcreator® binnen 30 Minuten zu einem interaktiven Online Ersatzteilkatalog verwandelt werden können.

Expert Workshop: Aftersales Digitalisierungs Tech Talk – How to embark on a journey to find your Digital Twin

Hermann Arya & Andre Mayer (TID Informatik)

Die Digitalisierung des Aftersales ist in aller Munde. Im Rollenspiel Format beleuchten wir eingängig, wie mit der Einführung eines 3D Ersatzteilkatalogs die Reise zum Digital Twin begonnen werden kann und mit welchem Vorwissen, die sich stellenden Herausforderungen gut meistern lassen.

12:30

Mittagspause

13:30
14:30

Partner-Workshops

DIE BASIS WIRD GERNE VERGESSEN: Hohe Stammdatenqualität und eCl@ss als Fundament für Ihren Ersatzteilkatalog

Paulo Ferreira, Geschäftsführer (D&TS GmbH)
Sebastian Böttjer, Leiter Vertrieb & Projektmanagement, (D&TS GmbH)

Unter dem Motto “Finden anstatt Suchen”, erfahren Sie, wie eCl@ss im Ersatzteilvertrieb die Kundenzufriedenheit und den Umsatz steigert. Anhand des ClassCOCKPIT Supplier Portals und dem D&TS Dataservice zeigen wir Ihnen, wie Sie ihre Stammdatenqualität erhöhen können und welche Unternehmensvorteile daraus resultieren.

SAP & TID: Das perfekte Duo für zufriedene Kunden

Patrick Hey, Head of Customer Experience Solutions (Arineo GmbH)

Online-Shop können viele. In diesem Vortrag erfahren Sie, wie Sie Ihre Kunden vom Erstkontakt bis zum Ersatzteil ganzheitlich betreuen. Bieten Sie Ihren Kunden eine Komfortzone – Eine Customer Lounge. Aber auch an Ihre Mitarbeiter ist gedacht. Die Employee-Lounge ist der Ort an dem diese Ihre Tagesgeschäft rund um Ihre Webpräsenz entspannt erledigen können.

14:30
15:30

Partner-Workshops

Workshop ServicePortal / 5. User Meeting up2date ServicePortal

Joachim Bruck, Geschäftsführer (KUMAsoft GmbH)

Im Rahmen des online cDAY 2020 findet auch dieses Jahr wieder das Treffen für Nutzer und Interessenten des auf der Enterprise-Portal-Lösung Liferay aufbauenden up2date ServicePortals statt. KUMAsoft realisiert als TID Premium-Partner mit dem CATALOGcreator® Lösungen für den Maschinen- und Anlagenbau (…) Mehr dazu im Workshop.

Welche 5 Strategien benötigen Sie für Ihren erfolgreichen B2B Online Shop?

Thomas Reisacher, Geschäftsführer (FDI Digital Business e.K.)

Meist bringt die technische Bereitstellung eines Online Shops nicht den gewünschten Erfolg mit sich. Im Workshop erarbeiten wir die 5 wichtigsten Strategien für Ihren Online Shop. Sie erfahren worauf es in der Planung, dem Aufbau und dem laufenden Betrieb ankommt.

Ersatzteilversorgung mit 3D Druck – Der Weg in die Zukunft

Simon Dursch, Technischer Leiter 3D Druck (CINTEG AG)

Zukunftsweisende Einblicke in das Thema 3D Druck zeigt Ihnen die CINTEG AG. Wie sieht die Zukunft der Ersatzteilversorgung aus? Das können Sie im Workshop mit praxisnahen Beispielen und Lösungen sehen. Wir freuen uns auf einen offenen Workshop mit viel Diskussion und neuen zukunftsweisenden Themen bei dem Sie aktiv mitwirken.

15:30
16:30

Partner-Workshops

Ersatzteilinformationen intelligent bereitstellen

Karsten Schrempp , Geschäftsführer (PANTOPIX)

Basierend auf Kundenprojekten erarbeiten wir mit Ihnen, wie Sie die Informationen aus der iBase, dem Ersatzteilkatalog und den Serviceinformationen so miteinander in Beziehung setzen können, dass Sie nicht jede Verknüpfung von Hand setzen und/oder an jeder Stelle aktualisieren müssen (...). Mehr dazu im Workshop.

Digitalisierung – Wir gestalten die Zukunft – Jetzt: Ersatzteilkatalog integriert in den Digital Closed Loop

Daniel Schultheiss, Chief Technology Officer (allvisual ag)

Ind. 4.0, IoT, KI, alles Enabler der Digitalisierung. Zukunft gestalten ist ein kreativer Prozess, basierend auf einer Digitalen Vision. Erleben Sie anhand konkreter Kunden Bsp. warum jetzt der richtige Zeitpunkt ist, um „the Digital Why“ zu definieren, „the Digital Change“ zu initialisieren, insbesondere für Ersatzteilkataloge.

Haben Sie noch Fragen?

Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung und freuen uns darauf, Sie am online cDAY zu sehen und mit Ihnen an einer spannenden Veranstaltung teilzunehmen.

 

Intéressé par d'autres articles?

Vue d’ensemble